Papageiplaty

Name:Papageiplaty
wissenschaftl. Name:Xiphophorus variatus
Preis:meist zwischen 1,50 und 3,00 Euro
Herkunft:Mexico, Rio Nautla, Rio Soto la Marina und Tamaulipas
Stamm:Chordatiere (Chordata)
Ordnung:Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Unterordnung:/
Familie:lebendgebärende Zahnkarpfen
Unterfamilie:Poeciliinae
Größe:zwischen ca. 5,5 cm und 7 cm
Maximales Alter:ca. 4 Jahre
Futter:Lebend- und Trockenfutter
Wasserregion:überall
Platzbedarf:Minimum 60 cm rund 55 Liter
Temperaturen:15 bis 28°C
ph-Wert:7,0 bis 8,5
Gesamthärte:10 bis 30 °
Karbonathärte:/

 

Geschlechtsunterschiede, Fütterung und Haltung

Die Papageiplaty Männchen sind deutlich kleiner als die Weibchen (ca. 1,5 cm). Das besondere am Papageiplaty ist, dass diese Art Lebendgebärend ist, also lebendigen Nachwuchs auf die Welt bringt.

Der Papageiplaty frisst sehr gerne Algen, er kann also einer Algenplage vorbeugend entgegenwirken. Das Aquarium sollte sehr Pflanzenreich gestaltet sein.

Diese Seite merken/Bookmarken:
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Buzz
  • MySpace
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Buzz
  • MisterWong.DE
  • Identi.ca
  • LinkArena
  • BlinkList
  • Live
  • Orkut
  • Ping.fm
  • Rec6
  • Reddit
  • Technorati
  • Yigg
  • Webnews.de
  • Print
  • email