Sterndornwels

Name:Sterndornwels / Kammdornwels
wissenschaftl. Name:Agamyxis pectinifrons
Preis:meist zwischen 4 und 10 Euro
Herkunft:Amazonasbecken in Brasilien, Peru und Pebas
Stamm:Chordatiere (Chordata)
Ordnung:Welse (Siluriformes)
Unterordnung:Siluroidei
Familie:Dornwelse (Doradidae)
Unterfamilie:Doradinae
Größe:ca. 16 cm
Maximales Alter:ca. 30 Jahre
Futter:Allesfesser
Wasserregion:unten
Platzbedarf:Minimum 100 cm rund 200 Liter
Temperaturen:20 bis 29°C
ph-Wert:5,8 bis 7,4
Gesamthärte:dH – 20°
Karbonathärte:/

 

Geschlechtsunterschiede, Fütterung und Haltung

Der Sterndornwels ist ein sehr friedliebender Fisch. Damit er sich wohl fühlt, sollte man das Aquarium von vielen Pflanzen ausstatten. Auch Schwimmpflanzen sollte man verwenden, damit das Licht einwenig gedämpft wird. Der Sterndornwels gräbt sich manchmal in den Boden (solange dieser nicht zu hart ist) und kommt in der Dämmerung wieder heraus.

Da der Sterndornwels Dornen hat, sollte man ihn mit einem Glas statt einem Netz fangen.

Diese Seite merken/Bookmarken:
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Buzz
  • MySpace
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Buzz
  • MisterWong.DE
  • Identi.ca
  • LinkArena
  • BlinkList
  • Live
  • Orkut
  • Ping.fm
  • Rec6
  • Reddit
  • Technorati
  • Yigg
  • Webnews.de
  • Print
  • email